Aktuelles

Damit die Heizung nicht kalt bleibt

vom 14. September 2017 » von : » Kategorien : Aktuelles » Kommentare deaktiviert für Damit die Heizung nicht kalt bleibt

Andreas Wilinski rät zur frühzeitigen Wartung

Mit dem nahenden Winter rückt bei den Verbrauchern auch die Heizung wieder in den Fokus des Interesses. „Es macht Sinn, sich frühzeitig um die Wartung der Anlage zu kümmern“, macht Andreas Wilinski, Inhaber des gleichnamigen Heizung- und Sanitärfirma in Ahlen, deutlich. Eine Überprüfung sei das gesamte Jahr über möglich. Wer weiß, dass seine Heizung in die Jahre gekommen ist, der könne diese ebenfalls zeitnah auswechseln und müsse nicht bis zur Frostperiode warten. Derzeit fährt das Team um Andreas Wilinski zahlreiche Notdiensteinsätze am Wochenende, um Kunden mit defekten Heizungen zeitnah zu
helfen. Ein Einsatz am Wochenende ist mit höheren Kosten verbunden. „Die kann man vermeiden, wenn man die Heizung schon einmal am Donnerstag anstellt und guckt, ob alles in Ordnung ist“, sagt Wilinski. In Notfällen ist sein Team telefonisch unter 0 23 82/7 39 50 erreichbar.